Frau erklärt vor Kamera wie man Micro Influencer finden kann

Wie Unternehmen Micro Influencer finden können

Unternehmen die ein kleines Marketingbudget zur Verfügung haben oder Verbraucher an ganz bestimmten Standorten ansprechen möchten, sollten sich mit dem Micro Influencer Marketing auseinandersetzen. Hier präsentieren Social Media Stars Produkte von Unternehmen in ihren Profilen bei den gängigen sozialen Netzwerken. Dies kann Unternehmen dabei helfen, ihre Markenbekanntheit und Verkaufszahlen mittelfristig zu steigern. Bei dieser Social Media Marketing Strategie kann ein sogenannter Micro Influencer sehr nützlich sein. Jedoch müssen Unternehmen wissen, wie man geeignete Micro Influencer finden kann, damit die Kooperation ein voller Erfolg wird 🥳.

Den passenden Micro Influencer finden

Unternehmen, die bereits Influencer Marketing Plattformen nutzen, finden möglicherweise nicht immer den passenden Micro Influencer für ihre Social Media Strategie. Meistens werden die Top-Influencer mit Millionen Followern in den sozialen Netzwerken (wie z.B. Facebook, Snapchat, TikTok, Twitter, Instagram und Youtube) hervorgehoben. Einige dieser Plattformen verfügen über bestimmte Voraussetzungen (z.B. Netzwerkgröße), die Micro Influencer nicht erfüllen. Viele Unternehmen erkennen dabei nicht, wie sie auch Influencer mit kleineren Netzwerken optimal nutzen können. Diese haben meist bereits Erfahrungen als Influencer gemacht und sind ambitioniert, ihre Karriere als Influencer durch Marketing-Kooperationen voranzubringen. Das macht sie zu einer effektiven Waffe für Ihre Social Media Marketing Strategie.

Ineffiziente Influencer Software kann die Suche nach Micro Influencern für Kampagnen jedoch deutlich erschweren. Die Suche nach größeren Influencern ist da einfacher, denn diese kann man schnell auf Facebook, Instagram, YouTube & co. oder auch anderen sozialen Netzwerken ausfindig machen. Unternehmen und Agenturen können die sozialen Medien oder Google durchsuchen, um passende Macro Influencer finden zu können. Bei Micro Influencern kann der Aufwand deutlich höher sein. Eine Marketingplattform wie die Coovy-App, kann Ihnen die Suche nach einem geeigneten Micro Influencer erheblich erleichtern.

Die Suche klüger gestalten

Wenn Sie positive Ergebnisse bei Ihrer Suche erzielen möchten, sollten Sie vorab die relevanten Begriffe (z.B. Hashtags) identifizieren, die Influencer in Ihrer Branche verwenden. Einige Micro Influencer, die zuvor nicht mit Unternehmen kooperiert haben, verwenden eventuell andere (Nischen-)Hashtags. Vielleicht könnte eine Person ein ausgezeichneter Beauty-Influencer sein, spricht jedoch nicht regelmäßig in den Social Media Kanälen über Beauty Produkte.

Sie sollten daher Ihren Suchradar erweitern und effektiv nach Influencern mit kleineren Netzwerken suchen. Diese können oft guten Content und hohes Engagement ihrer Follower aufweisen, was für Ihre Kampagne an oberster Stelle stehen sollte. Über Hashtags können Sie diese Micro Influencer aus Ihrer Branche identifizieren, die bereits zu bestimmten Themen in den sozialen Netzwerken Beiträge posten. Kleiner Tipp: über die Marken-Hashtags Ihrer Konkurrenten können Sie auch sehen, welche Micro Influencer bereits mit Unternehmen Ihrer Branche Kooperationen durchgeführt haben.

Suchmaschinen verwenden

Was viele Unternehmen noch nicht wissen: Mittlerweile kann Google sehr nützlich sein, um passende Influencer für verschiedene Strategien des Online Marketings zu finden. Beispielsweise bietet Google eine großartige Möglichkeit, um mit erfolgreichen Bloggern mit populären Webseiten in Kontakt zu treten. In diesen Blogs werden oftmals Kontaktdetails für Sponsoring- und Werbemöglichkeiten aufgeführt, wodurch sich die Kommunikation mit diesen Influencern leicht gestaltet.

Google kann auch bei der Social Media Influencer Recherche helfen. Es ist möglich sich relevante Personen für bestimmte Keywords anzeigen zu lassen. Weiterhin kann YouTube bei der Recherche behilflich sein, da man hier einfach nach Kanälen möglicher Influencer suchen kann, wobei auch die Views und Followerzahlen direkt angezeigt werden.

Schließlich sollten Unternehmen spezielle Suchanfragen in Betracht ziehen, die lokale Influencer hervorbringen können. Wenn Sie ein kleineres Unternehmen oder Startup sind und sich darauf konzentrieren, Produkte oder Dienstleistungen an bestimmten Standorten anzubieten, sollten Sie Micro Influencer aus der jeweiligen Region suchen. Dies kann Ihrer Strategie eine gewisse Glaubwürdigkeit verleihen.

Diejenigen Personen die sich auf Inhalte aus Ihrer Region konzentrieren, fallen häufig in die Kategorie der Micro Influencer. Nutzen Sie dabei auch das Nischen-Interesse der Follower. Wenn Sie die Inhalte Ihrer Kampagne mit dem Influencer intelligent vermarkten, kann dies die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen und die Kampagne zum Erfolg führen.

Micro Influencer richtig erreichen

Illustration einer App als Software zum Micro Influencer finden

Wenn Sie den passenden Micro Influencer für Ihre Kampagne identifiziert haben und die Zielgruppe und Follower Zahlen passen, ist der nächste Schritt die Kontaktaufnahme. Hierbei sollten Sie sich besonders Mühe geben und die wichtigsten Informationen bereits in der ersten Nachricht zusammenfassen. Viele Influencer erhalten täglich zahlreiche Anfragen und so ist es von Vorteil, wenn Sie die relevanten Informationen der Kampagne auf einen Blick präsentieren. Einige Influencer können Sie nur über deren Social Media Kanäle erreichen, was im Vergleich zu einer Mail eher lässiger wirkt. Aber auch bei einer Kontaktaufnahme in den sozialen Netzwerken sollten Sie professionell und höflich wirken.

Es ist möglich, dass Sie nicht sofort eine Antwort von den Micro Influencern erhalten, aber deshalb sollten Sie diese nicht mit Nachrichten zu spamen. Somit vermitteln Sie dem Influencer, dass Sie deren Zeit schätzen und nicht aufdringlich sind. Influencer kriegen viele Anfragen von Unternehmen und wenn Sie negativ herausstechen, werden Sie ignoriert oder sogar auch blockiert. Behalten Sie auch die Influencer im Auge, mit denen Sie bereits Kontakt hatten oder auch schon kooperiert haben.

Nur weil Micro Influencer nicht zu den erfolgreichsten Influencern gehören und somit über weniger Erfahrung als größere Influencer verfügen, bedeutet dies nicht, dass sie nicht professionell arbeiten. Unternehmen, die auf eine professionelle Art und Weise an die Influencer herantreten, können langfristige Beziehungen zu ihnen aufbauen. Bedenken Sie: Mit dem Wachstum des Netzwerks und dem Beständigen posten von Inhalten, können sich Micro Influencer im Laufe der Zeit zu Macro Influencern entwickeln.

Eine frühe Bindung der Micro Influencer an Ihre Marke kann also auch zukünftig Vorteile bringen. Aufgrund der höheren Reichweite können Sie als Unternehmen dann noch mehr von der Beziehungen mit dem Influencer profitieren. Natürlich gibt es auch Kooperationen die nur einmalig (z.B. eine Kampagne) durchgeführt werden, aber als Brand-Ambassador können Sie bestimmte Influencer auch längerfristig für Ihre Marke begeistern.

Micro Influencer Marketing Kampagnenmanagement

Neben der Suche nach Influencern und der richtigen Kommunikation ist das Kampagnenmanagement ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Content Marketing. Viele Unternehmen erkennen, dass sich Micro Influencer in der Regel mehr selbst engagieren und auch das Publikum eine höhere Engagement-Rate vorweist, als bei größeren Influencern. Unternehmen und Agenturen sollten dieses Engagement während einer Kampagnen verfolgen. Eine komplette Lösung für effizientes Management bei Influencer Kampagnen bietet Ihnen die Coovy-App Sie können die Top-Beiträge notieren und die Kampagnendetails bei Bedarf anpassen, um die Zielgruppe zu erreichen. Flexibilität ist der Schlüssel zum erfolgreichen Social Media Marketing.

Wenn Sie die ersten Marketingkampagnen mit Micro Influencern erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie eine Favoritenliste mit Influencern erstellen, mit denen Sie bereits gearbeitet haben und in Zukunft weiterhin arbeiten möchten (Brand Ambassadors). Dies kann viel Zeit und Mühe sparen, da Sie nicht immer aufs Neue auf die Suche gehen müssen. Natürlich tauchen jedoch jeden Tag neue Micro Influencer im Netz auf, die sich auf ein bestimmtes Thema fokussieren, das für Sie interessant sein könnte. Wenn Sie stets neue Micro Influencer finden wollen, können Sie über die Coovy-App ganz einfach eine Kampagne erstellen und Bewerbungen entgegennehmen. Sie können mit Ihrer Kampagne deutlich mehr Menschen erreichen, wenn Sie stets mit neuen Micro Influencern arbeiten und nicht immer mit derselben Person.

Diese Seite teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on tumblr
Share on telegram
Share on email
5/5

Testen Sie uns risikofrei

Starten Sie jetzt mit der neuesten Software für effizientere Influencer Marketing Kampagnen. Für Unternehmen und Influencer.